FASHION REVOLUTION WEEK

FASHION REVOLUTION WEEK

Wir laden Sie herzlich ein,

bei der Eröffnung der Skulptur

WHO AM I?

dabei zu sein

Dienstag 3. Juli 2018 | 18:30 Uhr Kurfürstendamm / Ecke Uhlandstraße

⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣ ⇣

1 Melissa

2 Rickie

3 Max

4 Jana

5 Bruno

6 Lilly

7 Manon

8 Malin

9 Ben

10 Xaver

11 Jolanda

12 Nina

13 Yasmine

14 Rosa

15 Jessie-Ann

16 Lev

17 Isabel

Lichtmalerei

lichtmalereidez2016a

Lichtmalerei

Am Samstag, den 17.12.16 gibt es die letzte Chance sich ein tolles Weihnachtsgeschenk in der Jugendkunstschule zu fertigen:

Jil Lange und Toralf Albrecht bieten von 10-19h Lichtmalerei in der JKS an.

Tagsüber experimentelles Lichtmalen auf dem dunklen Flur und ab Sonnenuntergang auch in der Dunkelheit vor der Jugendkunstschule.

Die Ergebnisse können im Postkartenformat mitgenommen werden und als jpg per E-Mail verschickt, so dass Sie die Fotografien als Geschenk kommerziell vergrößern lassen können oder Sie bringen ein Speichergerät, USB-Stick oder Speicherkarte mit.

Ein Angebot für Jung und Alt, ohne Anmeldung und ohne Teilnahmegebühr.

Komm´ einfach vorbei!

Internationales Spielefest SpielARTen

Internationales Spielefest ,,SpielARTen“
am Samstag, den 28. Mai
in der Jugendkunstschule

Bei strahlendem Sonnenschein  spielten und bauten wir uns Spiele aus unterschiedlichen Kulturen, von verschiedenen Kontinenten und aus unterschiedlichen Zeiten. Europäische, asiatische, afrikanische Spiele, Spiele aus dem Altertum und digitale Spielerein. Wir bemalten unsere Körper mit Henna, bauten eine riesige Murmelbahn, falteten Origami, spielten Fang-Spiele wie einst die Könige.
Dazu gab es Kaffee und Kuchen, Slush-Eis und vieles mehr.

Juks Einladung SpielARTen

Lichtskulptur am Ku´damm

Die Lichtskulptur wurde entwickelt, gebaut und die Lichttechnik programmiert von den Schüler_innen der Klasse 10.14 BOP „Medien+Kommunikation“ und BOP „Informatik“ der FOS zusammen mit dem Lichtkünstler Nils-R. Schutze.

Eingeweiht wurde sie am Mittwoch, den 2. Dezember  2015  am Kurfürstendamm Ecke Uhlandstraße, gemeinsam mit unserem Stadtrat Marc Schulte und dem Schulleiter der Friedensburg-Oberschule Sven Zimmerschied.

LichtskulpturHier einige Fotos aus der Entstehungsphase:

Bericht des Tagesspiegel

Bericht der Berliner Morgenpost

Bürgerfest des Bundespräsidenten

Bundespräsident Joachim Gauck lud am 5. und 6. September 2014 zum dritten Mal zum Bürgerfest in den Park des Schloss Bellevue ein. Auch die Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf war mit ihrem Projekt SCHLOSSMOBIL eingeladen.

Kiezspaziergang der Klasse 8e der ISS Wilmersdorf

Kiezspaziergang der Klasse 8e der ISS Wilmersdorf

Am Mittwoch den 9. April besuchte die Klasse 8e mit ihren Lehrerinnen Frau Debbeler und Frau Wehlmann die Jugendkunstschule. Wir hatten einen Vormittag lang Zeit den Kiez kreativ zu entdecken. Hier einige Arbeitsergebnisse dieser tollen Klasse.

 

Das 360°-Bild

360 Grad
Das ausgerollte 360°-Bild
8e
Um das 360 ° Bild wirklich einmal rund her um anzuschauen zu können, müsst ihr dieses Bild anklicken.

„Charlottenburger Seiltrick“

IMG_3006 

 

`Ich glaub da steht ein Pferd im Kiez…´

Kiez mit Pferd
Um das Memory online spielen zu können, müsst ihr dieses Bild anklicken.

 

`Lego-Kiez´

Kiez mit Legofiguren
Um das Memory online spielen zu können, müsst ihr dieses Bild anklicken.

Hyperlink-Generator

Hyperlink-Genator  – werde Mitglied im gooey Team

Wir werden im Deutschen Technik Museum mechanische Transportmittel, wie Schiffe, Flugzeuge und Züge studieren und abzeichnen. Aus den Studien, Zeichnungen und der Kenntnis der Mechanik der gezeichneten Transportmittel entsteht die Idee des räumlichen Spielkastens. Wir entwickeln, entwerfen, zeichnen und bauen aus filigranem Papier und Karton die Funktionen und die Mechanik des Spielkastens sowie die Transportmittel für die reisenden Hyperlinks. Auf den kleinen Gefährten aus Papier (Schiffen, Flugzeugen, Zügen etc.) werden die „Informationen“ in einer Art Dominoprinzip durch den Raum geschickt. Wir werden den Hyperlink Generator als eine vom Publikum bedienbare Rauminstallation auf einen LKW montieren der dann mit den Hyperlinks im Gepäck einen Tag lang durch ganz Berlin reisen wird. Das Publikum – der „User“ – kann immer wieder interagieren und mit dem Zufall im Bunde beeinflussen, wie die abenteuerliche Reise der Gefährte im Inneren des Generators weitergeht.

Workshop-Termine in den Herbstferien 2012
1.10.12-5.10.12 (3.10. frei)
8.10.12-11.10.12

Der Workshop ist für Kinder im Alter von 8-11 Jahren und findet an den angegebenen Terminen immer von 9:30 bis 13:00 in der Jugendkunstschule Charlottenburg statt. Die Studienausflüge ins Deutsche Technikmuseum am 1.10., 2.10. und 4.10. starten immer in der Jugendkunstschule. Die Teilnahme ist kostenlos.

Tour des Hyperlinkgenerators durch Berlin
13.10.12 15:00-21:00 Start Deutsches Technikmuseum Berlin