Winterferienworkshops 2021

Mach Dir ein Bild von Widerstand!

Du interessierst dich für Geschichte? Du möchtest wissen, wo es in deiner Nähe Widerstand gegen den Nationalsozialismus gab? Und du möchtest dich bei der Erinnerung an diese mutigen Personen beteiligten? Ihnen in einem Heft /einem Magazin eine künstlerische Erinnerungsform geben?

Von der Künstlerin Marie Aly und dem Comiczeichner Paul Paetzel lernst du die Tipps und Tricks zu Comic, Collage und Zeichnung. Es geht um Orte und Portraits und die Geschichte der Menschen. Zusammen mit Gabriele Schneider von der Gedenkstätte Deutscher Widerstand erkundet ihr den Widerstand gegen den Nationalsozialismus in Charlottenburg-Wilmersdorf und setzt mit dem eigenen Magazin Zeichen der Erinnerung.

Du zeichnest und collagierst mit dem Material, dass dir sowohl in digitaler Form als auch als Materialpaket nach der Anmeldung zur Verfügung zugeschickt wird und du kannst in der Zeit von 10-15h vom 1.02. bis 5.07.2021 in der Form der Videotelefonie mit den drei Experten und den anderen Teilnehmer*innen in Kontakt sein.

Hier geht es zur Anmeldung >>>

Schulklassenprojekttage Januar-Juli 2021

Hier schon mal vorab ein Blick
auf unsere geplanten Projekte!

Die Anmeldung machen wir möglich, sobald wir absehen können, wann die Jugendkunstschule wieder öffnen darf. Bitte habt noch etwas Geduld!

Buch_Druck_Werkstatt BUCHGESTALTEN

 

Lasst wilde, fantasievolle, verrückte, abenteuerliche, märchenhafte Geschichten wachsen – aus Fundstücken jeder Art: angespült am Meeresstrand, aufgelesen am Wegesrand oder angefunden beim Kopfstand! Probieren Sie verschiedene Materialien und Techniken aus und entdecken das Drucken als Abenteuer.

Vom Holzschnitt über das Setzen von Lettern bis zum Drucken und Binden des selbst gestalteten Buches erkunden Ihr Schüler*innen den gesamten Buchherstellungsprozess und präsentieren abschließend ihr persönliches Buchobjekt.

Workshopleitung: Ulrike Koloska (Kunstwissenschaftlerin) und Cathleen Lemke (Buchbinderin)

Klasse 4- 10          |          montags 9 – 13 Uhr

Schloss_Werkstatt

Kooperationsangebot mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, Berlin-Brandenburg

Aktiv das Schloss Charlottenburg untersuchen, die Ergebnisse und persönlichen Eindrücke zu einem Klassenschloss in der Jugendkunstschule zusammenfügen, ist der Inhalt dieses ganz besonderen Projekttages für Schüler*innen der 3.-6. Klasse.

Wir empfangen Sie in der Jugendkunstschule um 9 Uhr, führen gegen 10:30Uhr durch das Schloss Charlottenburg und bauen anschließend in der Jugendkunstschule am Klassenschloss bis 13 Uhr.

Workshopleitung: Jessica Waldera (Kunsthistorikerin) und Christa Klein (Architektin)

3.-6. Klasse | montags 9 – 13 Uhr

Medienmittwoch

Der „künstlerisch – digitale“ Projekttag in dem Ihre Schüler*innen eigene Fotos durch digitale Überarbeitung neugestalten, die Welt auf den Kopf stellen und den perspektivischen Blick austricksen. In diesem Halbjahr arbeiten wir besonders gern mit Spiegel-Fotografie und digitaler Bildbearbeitung.

Es entsteht immer ein „besonderes“ Klassenfoto, das verbindet sich neu zusammenfindende Klassen oder sorgt für das ganz besondere Klassenerinnerungsfoto von 6. Klassen, die bald auseinander gehen.

Wenn es Ihnen möglich ist, die Gruppe zu teilen, begrüßen wir das sehr, weil die Betreuung am Computer immer intensiv ist – für den Fall bitte zwei Termine buchen.

Workshopleitung: Tina Küchenmeister (Medienpädagogin) und Paul Paetzel (Zeichner)

4.-12. Klasse         |          mittwochs 9-13 Uhr

Merijaan Plastik Upcycling Workshop

Gemeinsam werden wir das Material Plastik genauer erkunden, feststellen wie man verschiedene Plastikarten unterscheiden kann und herausfinden warum Plastik ein zweites Leben verdient hat.

Ihr werdet euren Hausmüll untersuchen, trennen und in neue tolle Gegenstände verwandeln. Dazu werden wir es gemeinsam schreddern und anschließend in Lineale, Face Shields oder andere aktuelle Produkte entstehen lassen.

Workshopleitung: Giana Mewes (Ingenieurin) und Isabella Artadi (Produktdesignerin)

4.-12. Klasse | mittwochs 9-13 Uhr

Sprung ins Buch

Eine Szene des Lieblingsbuches oder der Klassenlektüre wird am ersten Termin in einem 3D Modell gebaut. Am zweiten Termin „springen“ Ihre Schüler*innen  per Photoshop in die Szene. Für diesen Workshop buchen Sie bitte zwei Termine in dem Anmeldeformular.


Sollten Sie nur Zeit für einen Projekttag haben, malen die Schüler*innen die Szene als übergroßes Bild, in das sie dann selbst “springen” und dabei fotografiert werden.


Workshopleitung: Kunigunde Berberich (Künstlerin und Architektin) und Toralf Albrecht (Fotograf)

3.-8. Klasse         |          donnerstags 9 – 13 Uhr

Sonnenbilder – Cyanotypie

………ldifug oöaeiurgoöaeiugr

Aquarellpapier wird mit einer lichtempfindlichen Eisenlösung bestrichen. Darauf werden Kompositionen aus selbstgefertigten Schablonen, Pflanzen und transparenten Gegenständen arrangiert. Im Licht der Sonne entsteht auf dem Papier eine Abbildung, welche nach einem Wasserbad eine tiefblaue Farbe annimmt.

Das Verfahren bietet auch die Möglichkeit, Porträtbilder zu schaffen.

Workshopleitung: Kunigunde Berberich (Künstlerin und Architektin) und Toralf Albrecht (Fotograf)

3.-13. Klasse          |          donnerstags 9-13 Uhr

Kunstfreitag

Ein ganzer Freitagvormittag für die Kunst! Ihre Klasse arbeitet intensiv in einer künstlerischen Technik, die Sie zusammen mit dem Thema nach der Buchung mit Frau Schwerk abstimmen. Künstlerische Techniken können sein: Malen, Zeichnen, Drucken, Töpfern oder Pappmaché.

Das Thema Ihres Fachübergreifenden Unterrichts aus den Bereichen Deutsch, Sachunterricht, Sport oder Musik nehmen wir immer gern auf.

Workshopleitung: Bettina Schwerk (Kunstpädagin) Assistenz: Fion Mutert

1.-8. Klasse         |          freitags 9-13 Uhr


Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Hier geht es zur Anmeldung von der Schlosswerkstatt >>>

Hier geht es zur Anmeldung von Sprung ins Buch >>>

Kurse Januar-Juni 2021

WIR ÜBER UNS

Die Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf ist eine Einrichtung des Bezirksamtes Abteilung Jugend, Familie, Schule, Sport und Kultur zusammen mit der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Die Jugendkunstschule bietet Kindern und Jugendlichen von 5-20 Jahren die Möglichkeit zur Entfaltung der eigenen Kreativität durch die Zugänge zur Kunst und Kultur.

··································································································································

Weiter unten findest du das Programm für das 1. Halbjahr 2021. Wir starten nach den Weihnachtsferien am 18.01.2021. Die Anmeldung für die Kursplätze bitte online oder telefonisch. So lange es freie Plätze gibt, ist ein späterer Einstieg in den Kurs möglich.

··································································································································

Kurszeitraum: 18.01. – 23.06.2021

Pro Kurs beträgt der Kostenbeitrag 42€ für 21 Wochen.

Wir bitten um die Überweisung an:
Bezirkskasse Charlottenburg
IBAN: DE 89 100 100 100 004886101
Verwendungszweck: 1734001065264 und Vor- und Nachname des Kindes

··································································································································

Der Kostenbeitrag kann im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets vom z.B. Jobcenter übernommen werden. In Einzelfällen kann eine Kostenübernahme über die Leon-Jessel-Stiftung oder den Freundeskreis der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf e.V. erfolgen. Wir beraten gerne.

··································································································································

Hier geht es demnächst zur Onlineanmeldung für die Kurse>>>

Oder demnächst telefonisch zu unserer Bürozeit
Montags 16:30 – 18:00 Uhr
unter 030 9029 27660

 

Das Kursangebot im Einzelnen

⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣⇣

WELTRAUMREISE

WITALIJ FRESE

Auf einer Reise durch das Weltall erforschen wir die Geheimnisse des Universums. Was gibt es dort oben zu tun und zu sehen? In diesem Kurs zeichnen, malen, kleben, bauen und formen wir alles, was wir auf dieser Reise erleben.

Keramikwerkstatt

ab 9 Jahre | montags 16 – 18 Uhr

KLEINE NÄHPROJEKTE

WILFRIED PLETZINGER

Ein Kurs für (Näh-) Anfänger und alle die, die gerne nähen. Nach einfachen Übungen an der Nähmaschine werden unterschiedliche Dinge wie kleine Taschen, Handpuppen und Ähnliches genäht. Du kannst deine Ideen umsetzen oder dich inspirieren lassen.

Kleines Atelier

ab 10 Jahre | montags 16 – 17:30 Uhr

MODEDESIGN – ZEICHNEN UND NÄHEN

WILFRIED PLETZINGER

Du interessierst dich für Kleidung und Styling und möchtest deine eigenen Mode-Ideen verwirklichen? Hier zeichnest du dein Outfit und setzt deine Entwürfe an der Nähmaschine um. Deine Mode – garantiert einzigartig.

Kleines Atelier

14 – 20 Jahre | montags 17:30 – 19:30 Uhr

MONSTER, FEEN UND ZAUBERTRÄNKE KURS 1 + 2

KUNIGUNDE BERBERICH

Sicher tauchst du gerne in fantastische Welten ein! Wir gestalten und experimentieren mit den vielfältigen Materialen, damit deine fantastischen Wesen Gestalt annehmen. Dafür werden wir Ton, Papier, Pinsel, Farbe, Papier, Leim und vieles mehr benutzen.

Großes Atelier

4 bis 8 Jahre | montags von 15:30 – 17:00 Uhr
4 bis 8 Jahre | montags von 17:00 – 18:30 Uhr

INTRO TO ANIMATION / EINFÜHRUNG IN TRICKFILM

HEATHER SINCLAIR

Dinge in Bewegung bringen und Filme daraus entstehen lassen – das kannst hier in vielen unterschiedlichen Techniken üben. Gemeinsam arbeiten wir mit Handzeichnungen, Stop-Motion mit Ausschnitten, Pixillation und Tonanimation. Die Ergebnisse lernst du mit iMovie zusammenzustellen, weiter digital zu bearbeiten und Klang hinzufügen.

Seminarraum / Holzwerkstatt

ab 12 Jahren | montags 16 – 18:30 Uhr

UNTERWASSERWELTEN RIESENGROß

BORIANA PERTCHINSKA

Wir wollen das Universum unter Wasser neu entdecken. Uns von Fischen, Pflanzen, Algen inspirieren lassen und eigene Bild-Objekte entwickeln, die in unser gemeinsames Bild von der Tiefsee passen.

Großes Atelier

6 – 10 Jahre | dienstags 16 – 18 Uhr

AUTOPORTÄIT – VON DER RENAISSANCE BIS PICASSO

BORIANA PERTCHINSKA

Hier geht es um klassische und moderne Maltechniken und Ausdrücke. Lerne dich selber kennen in den spannenden Zeiten der Kunstgeschichte. Wie siehst du dich in der klassischen Welt oder in den modernen Zeiten? Gemalt wird mit Acryl- und Gouachefarben oder Pastellkreiden auf Papier und auf Leinwand.

Großes Atelier

ab 14 Jahren | dienstags 18 – 20:30 Uhr

COMIC-SPECIAL

MIKAEL ROSS

Bist du Naruto-Fan oder Lustiges-Taschenbuch-Dauer-Verschlinger? Dann bist du hier richtig! Manga-Lesungen, viele Comics zum Anschauen und ein Profi- Comic-Zeichner, der mit dir an deinen an Comic/Manga-Ideen feilt. Du kannst die eigenen Zeichen-Skills upgraden und herausfinden, wie du die eigenen Comics aufs Papier bringst. Für Total-Anfänger und Fortgeschrittene!

Kleines Atelier

ab 12 Jahren | dienstags 16:30 – 18:30 Uhr

UNSERE STADT – GROß UND BUNT

KAREN THIELE

Wir leben in einer großen Stadt – da darf die Kunst auch mal ganz groß werden. Ob getöpfert oder gesägt, gemalt oder geklebt – wir orientieren uns an der Stadt, die uns umgibt und machen sie bunter.

Keramikwerkstatt

ab 7 Jahren | dienstags 16 – 18 Uhr

SPIELST DU?

DAVID DIBIAH

Entwirf dein eigenes Spiel oder baue die Holz-Spielzeuge, die du immer schon mal sägen, schnitzen, bemalen wolltest. Setz die Spielregeln auf und probiere sie mit deinen Freunden aus! In unserer Holzwerkstatt ist Vieles möglich!

Holzwerkstatt

ab 10 Jahren | dienstags 16-18 Uhr

EXPERIMENT IN TEXTIL II

KUNIGUNDE BERBERICH

Die Bandbreite der Möglichkeiten der Gestaltung mit Stoff und textilem Material ist so groß, dass wir an den Kurs im letzten Sommerhalbjahr anknüpfen wollen. Du kannst aber auch ganz neu dazukommen, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Mal ist der Stoff Bildträger, mal eigenständiges Kunstwerk. Wir malen, nähen, tauchen den Stoff in Gips und lassen den Stoff erstarren, bauen uns Rahmen und experimentieren mit Fäden und Wolle, Färben mit Pflanzen etc.

Großes Atelier

9 – 13 Jahre | mittwochs 16 – 18 Uhr

MÄUSE, MENSCHEN UND MUTANTEN – COMIC KURS

PAUL PAETZEL

Das Comic ist ein geniales Medium, das wir nutzen um die verschiedensten Dinge zu produzieren. Vom Comic-Heft über Pop-Up Karten bis zum Daumenkino ist alles möglich. Deine Phantasie kennt keine Grenzen, das Comic auch nicht!

Kleines Atelier

8 – 11 Jahre | mittwochs 16 – 18 Uhr

KERAMIK DER JUNGEN ARCHÄOLOGEN

WITALIJ FRESE

Wir begeben uns auf die Spuren alter Zeiten und Kulturen. Wir spüren Dinosauriern und mystischen Tieren nach, formen Werkzeuge der Steinzeit und Gefäße der Antike. In diesem Kurs arbeiten wir mit dem Naturmaterial Ton.

Keramikwerkstatt

ab 9 Jahren | mittwochs 16 – 18:30 Uhr

ZEICHNEN, ZEICHNEN, ZEICHNEN – DER MENSCH

CHRISTIAN SCHNEIDER

Wir nähern uns der menschlichen Figur in vielen Übungen. Dabei beschäftigen uns die Anatomie, die Proportionen und die menschlichen Bewegungsabläufen. Ziel soll es sein, sicherer beim Skizzieren der menschlichen Figur zu werden und die eigenen Figuren entwickeln zu können.

Kleines Atelier / Seminarraum

ab 14 Jahre | mittwochs 18 – 20 Uhr

OHNE DRUCK GEHT NICHTS

ANNETTE POLZER

Lass deine eigenen Bilder in den unterschiedlichsten Drucktechniken entstehen. Wir drucken mit Materialien der experimentellen Grafik, ritzen und schneiden Formen in Platten und drucken diese Platten mit der Druckpresse. Mit Buchstaben und Bildern gestaltest du dein eigenes Werbeplakat.

Großes Atelier

ab 8 Jahre | donnerstags 16 – 17:30 Uhr

ATELIER ZEICHNEN, MALEN UND DRUCKEN

ANNETTE POLZER

In diesem Kurs kannst du zeichnen, malen oder drucken und dabei deine eigenen Ideen entwickeln und verwirklichen. Verschiedene Techniken, die dich interessieren, kannst du ausprobieren und kennenlernen. Beispiele aus der Kunstgeschichte werden vorgestellt.

Großes Atelier

ab 10 Jahre | donnerstags 17:30 – 19:30 Uhr

WANDELBAR – DIGITALE PORTRAITS

TORALF ALBRECHT

Mit Stoff, Schminke und mit den Werkzeugen des Computerprogramms veränderst du dein Aussehen, experimentierst vor, hinter und mit der Kamera mit Licht unter Studiobedingungen und mit den Programmen des Computers. Die experimentellen Porträts können auch als Siebdrucke und Cyanotypien weiter ausgeführt werden.

Kleines Atelier

ab 14 Jahre | donnerstags 16.30 – 18.30 Uhr

ATELIER 1 UND 2

CARSTEN STRUCK

In unserem Atelier malst und zeichnest du die Bilder, die du immer schon malen wolltest. Du arbeitest an den Motiven und mit den Techniken, die dich interessieren. Dafür steht dir unterschiedliches, professionelles Malmaterial zur Verfügung.

ATELIER 1 | freitags 14:15 – 16:15 Uhr
ATELIER 2 | freitags 16:15 – 18:15 Uhr

AKT_ZEICHNEN

CARSTEN STRUCK

Bei keiner anderen Beschäftigung wird das Sehen und Zeichnen so geschult wie beim Aktzeichnen. Unterschiedliche Modelle, sowie vielfältige Zeichenmaterialien erwarten dich, um in ruhiger, konzentrierter Atmosphäre zu zeichnen, zu malen und zu experimentieren.

Großes Atelier

ab 16 Jahre | freitags 19 – 21 Uhr

Programmflyer pdf mit downloadlink demnächst hier

Hier geht es demnächst zur Onlineanmeldung für die Kurse>>>

Worte an die Ermöglicher*innen

Dank an die Ermöglicher*innen der Jugendkunstschule CW, im Rathaus Charlottenburg-Wilmersdorf, im Berliner Abgeordnetenhaus, in den Verwaltungen, in den Schulen, in den Familien. Danke für Ihre Unterstützung für unsere Jugendkunstschule CW, dieses große Projekt der Kulturellen Bildung! 

Dank an die Kinder und Jugendliche, die Befreier*innen ihrer Kreativität, ihres Glückes, ihrer Liebe zum Lernen und zum Ausdruck – ihr habt viel Jugendkunst in diesen zehn Jahren geschaffen, eine Erfahrung, die dich persönlich hoffentlich lange positiv begleitet. 

Dank an die Künstlerinnen und Künstler, Pädagoginnen und Pädagogen, Männer und Frauen, die in den 10 Jahren Außerordentliches geleistet haben und an Le Grand-Seigneur, der uns immer zur Seite steht. 

Sind Sie noch nicht Mitglied im Freundeskreis der Jugendkunstschule? Werden Sie es! Mit 36.-€ im Jahr und, wenn Sie möchten mit Ihrer Tatkraft, steht Ihnen der Weg zur Unterstützung des Hauses offen.

Im September 2010 traf ich auf den Spruch von Hilde Domin: 

„Ich setze einen Fuß in die Luft und sie trägt!“ 

Ich malte damals kurz vor der Eröffnung ein kleines Türbild mit diesem Zitat, es hat mir viel Kraft gegeben, gemeinsam mit unserem engagierten Team für die Besucher*innen der Jugendkunstschule ein kreatives Umfeld zu bereiten (mit der großen Unterstützung von den oben genannten). 
Der Lohn liegt in der erlebten Kreativität, die in unseren Räumen und in so mancher Sonderveranstaltung passiert und in den kunstvollen Ergebnissen, die oft lange Zeit von dieser Kraft erzählen. Für Sie erzählt hoffentlich unsere Website, die viel von diesen zehn Jahren dokumentiert. 

www.jugendkunstschule-charlottenburg-wilmersdorf.de. 

Die Zugriffe auf die Seite gehen rund um die Welt – sicher ein Akt der Kommunikation der Kinder und Jugendlichen, die ihre Familienmitglieder rund um die Welt wissen.
Danke an die große Gemeinschaft, die diesen Weg getragen hat! 
Auf eine fröhliche gemeinsame Feier im elften Jahr, im September 2021! 

Karin Fortriede-Lange
Leiterin der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf 

10 Jahre Jugendkunstschule

Eleonore Grahovac

25.09.2020
10 Jahre Jugendkunstschule
– die Feier kommt im September 2021

Worte des Bezirksbürgermeisters zu `10 Jahre Jugendkunstschule´ im Gazette Verbrauchermagazin

Worte an die Ermöglicher*innen

Dank an die Ermöglicher*innen der Jugendkunstschule CW, im Rathaus Charlottenburg-Wilmersdorf, im Berliner Abgeordnetenhaus, in den Verwaltungen, in den Schulen, in den Familien. Danke für Ihre Unterstützung für unsere Jugendkunstschule CW, dieses große Projekt der Kulturellen Bildung! 

Dank an die Kinder und Jugendliche, die Befreier*innen ihrer Kreativität, ihres Glückes, ihrer Liebe zum Lernen und zum Ausdruck – ihr habt viel Jugendkunst in diesen zehn Jahren geschaffen, eine Erfahrung, die dich persönlich hoffentlich lange positiv begleitet. 

Dank an die Künstlerinnen und Künstler, Pädagoginnen und Pädagogen, Männer und Frauen, die in den 10 Jahren Außerordentliches geleistet haben und an Le Grand-Seigneur, der uns immer zur Seite steht. 

Sind Sie noch nicht Mitglied im Freundeskreis der Jugendkunstschule? Werden Sie es! Mit 36.-€ im Jahr und, wenn Sie möchten mit Ihrer Tatkraft, steht Ihnen der Weg zur Unterstützung des Hauses offen.

Im September 2010 traf ich auf den Spruch von Hilde Domin: 

„Ich setze einen Fuß in die Luft und sie trägt!“ 

Ich malte damals kurz vor der Eröffnung ein kleines Türbild mit diesem Zitat, es hat mir viel Kraft gegeben, gemeinsam mit unserem engagierten Team für die Besucher*innen der Jugendkunstschule ein kreatives Umfeld zu bereiten (mit der großen Unterstützung von den oben genannten). 
Der Lohn liegt in der erlebten Kreativität, die in unseren Räumen und in so mancher Sonderveranstaltung passiert und in den kunstvollen Ergebnissen, die oft lange Zeit von dieser Kraft erzählen. Für Sie erzählt hoffentlich unsere Website, die viel von diesen zehn Jahren dokumentiert. 

www.jugendkunstschule-charlottenburg-wilmersdorf.de. 

Die Zugriffe auf die Seite gehen rund um die Welt – sicher ein Akt der Kommunikation der Kinder und Jugendlichen, die ihre Familienmitglieder rund um die Welt wissen.
Danke an die große Gemeinschaft, die diesen Weg getragen hat! 
Auf eine fröhliche gemeinsame Feier im elften Jahr, im September 2021! 

Karin Fortriede-Lange
Leiterin der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf