1. Sommerfest

Einladung zum Sommerfest der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf

Liebe Jugendkunstschulbegeisterte,
zu unserem ersten Sommerfest, das wir gemeinsam mit der Mierendorff-Grundschule feiern, möchten wir herzlich einladen.Am Freitag, den 24. Juni um 15h wird Herr Naumann (Bezirksstadtrat für Jugend, Familie, Schule und Sport) die Skulptur aus Bambus eröffnen, die der Künstler Martin Henkel mit vielen Schülerinnen und Schülern des Bezirks zusammen gebaut hat.
Um 15.30h wird der der Trickfilm “Der Tiger kommt zum Mierendorffplatz” zum ersten Mal gezeigt, der von 12 jungen Trickfilmern in einem Workshop erstellt wurde, angeleitet von der Bühnenbildnerin Malve Lippmann, dem Videokünstler Can Sungu und der Regisseurin Tanja Brzakovic.
Um 16h wird der Kurs “Wakawaka- Modedesign” seine Ergebnisse auf einer kleinen Modenschau vorführen, unter Anleitung des Künstlers David Debiah.
Um 16.30h werden die Schauspieler und Schauspielerinnen des Kurses “Niemand fällt aus der Rolle” kurze Szenen auf der improvisierten Bühne des Ateliers aufführen. Entwickelt wurden die Rollen mit der Schauspielerin und Theaterpädagogin Hürdem Riethmüller.

Workshop Schloss Schattenburg

Eine Kooperation der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. Künstlerische Leitung: Betty Stürmer Szenisches Spiel: Hürdem Riethmüller

  1. Ferienworkshop: 30.06.-2.07.2011 von 10-15h Aufführung 15h
  2. Ferienworkshop: 4.07.-6.07.2011 von 10-15h Aufführung 15h

Alter: 7-12 Jahre Online Anmeldung zum Ferienworkshop Schloss Schattenburg. Wir erobern das Schloss Charlottenburg mit unseren Schattenrissen.Am ersten Tag erkunden wir das Schloss Charlottenburg. Wir schlüpfen in königliche Kleider und lassen unseren Schattenriss nehmen. Am zweiten Tag sägen wir den eigenen Schattenriss in Sperrholz und üben für eine kleine Theateraufführung dieser Schattenfiguren. Am dritten Tag ziehen wir wieder ein ins Schloss Schattenburg und führen unser Stück auf. Bitte Verpflegung für den Tag mitbringen. Teilnehmergebühr 15€