Workshops

Die Sommerferienworkshops in der 
Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf

noch freie Plätze in der zweite Sommerferienwoche:


SCHLOSS WALD
SOMMER
 KIND

Anmelden für den Ferienworkshop

……………………………………………………………………………………………………………..

REIF
FÜR DIE
INSEL

Anmeldung für den Workshop

……………………………………………………………………………………………………………..

4 MAL KÖNIGLICH
ERHOLEN

Anmelden für den Ferienworkshop

………………………………………………………………………………………………………………

COMICS
TO GO

Anmelden für den Ferienworkshop

……………………………………………………………………………………………………………..

:

……………………………………………………………………………………..

……………………………………………………………………………………..

jks-flyer-kinderspiel04

……………………………………………………………………………………..

 

jks-flyer-inselzeichen-herbst

……………………………………………………………………………………..

Flyer MeinKopfWeissGanzViel

Mein Kopf weiß ganz viel – Sommerferien 1-2016 | Anmeldung>>>

Mein Kopf weiß ganz viel – Sommerferien 2-2016 | Anmeldung>>>

 …………………………………………………………………………………………

INSELZEICHNEN

Wir nehmen uns die Mierendorff-Insel vor und setzen mit unserer vielfältigen Kunst Zeichen.
Der Workshop mit Kunigunde Berberich in der vorletzten Woche ist als Familienatelier geplant – du kannst also Familienmitglieder mitbringen – musst es aber nicht. Die Teilnahme ist kostenlos – bitte anmelden:

JKS Flyer Inselzeichen

 …………………………………………………………………………………………

flyer-comic-workshop-cw

……………………………………………………………………………………..

Flyer ShowYourSchloss

 ………………………………………………………………………………………………

Juks Flyer Stadtmöbel

………………………………………………………………………………………………………….

comic workshop

………………………………………………………………………………………………………….

2016 Osterworkshop

 

Hier kannst du dich anmelden!

 

………………………………………………………………………………………………………….

Juks Flyer Buchbinderei………………………………………………………………………………………………………….

Juks Flyer Buchbinderei-5

 …………………………………………………………………………………………………………….

Bist du weiblich und zwischen 11 und 14 Jahren? Magst du es, mit einer Architektin zu bauen und mit einer Choreografin zu tanzen? Hast du Zeit in der zweiten Ferienwoche? dann melde dich hier an!
Wir beziehen uns auf die Rolle der Frauen  in den alten Strukturen der Königshäuser, die in dem Schloss Charlottenburg in der Ausstellung Frauensache zu sehen ist.
Das Projekt ist gefördert vom Projektfonds Kulturelle Bildung Berlin und kostenfrei.
Start ist am 26.10.15 um 10 Uhr in der Jugendkunstschule Charlottenburg, Nordhauser Str. 22 der Tag endet um 15h.

Frauensachen

  …………………………………………………………………………………..

Im Netz – Familien- Sommerferien – Workshop

vom 24.08.-28.08.2015 mit Abschlussfst für die ganze Familie

imnetz

 ………………………………………………………………………………………………………….

Der Sommerferienworkshop in der ersten Ferienwoche 

vom 20.-23.07.2015 für 10-15 Jährige

STdnD  ………………………………………………………………………………………………

Der Literaturworkshop vom 16.07.- 21.07.2015

von 9.30- 15Uhr für 8-12 Jährige

MKwgv

 …………………………………………………………………………………………………………….

Wir Bauen weiter am Schlossmobil!

Juks Flyer SchlossMobilGoesOn

 …………………………………………………………………………………………………………….

Juks Flyer WochenendworkshopMai2015

 …………………………………………………………………………………………………………….

Juks Flyer Winterferienworkshop2015

 …………………………………………………………………………………………….

Flachland

 …………………………………………………………………………………………………………….

schlossurlaub

 …………………………………………………………………………………………………………….

Jugendkunstschule Charlottenburg - Wilmersdorf

 …………………………………………………………………………………………………………….

Mein Kopf

………………………………………………………………………………………………………

Schloss Mobil

 ………………………………………………………………………………………………………

SommerSonnenKunst

 …………………………………………………………………………………………………………….

FABELHAFTES SCHLOSS

Osterferienworkshop vom 14.04.-17.04.2014 von 10-15h
mit Katharina Stahlhoven und Jil Lange.

Wir treffen uns immer in der Jugendkunstschule-CW und besuchen von dort aus das Schloss Charlottenburg. Im Schloss suchen wir nach Fabelwesen, hören ihre Geschichten und anschließend töpfern wir eigene Fabelwesen in der Jugendkunstschule.
Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

fabelhaftes schloss

 …………………………………………………………………………………………………………….

Der Tiger kommt auf den Hund

Osterferienworkshop vom 14.-18.04.2014 täglich von 9.30 bis 13 Uhr
mit Malve Lippmann und Can Sungu

Wir treffen uns immer in der Jugendkunstschule,
besuchen von dort aus auch Orte an denen wir Hunde treffen.

rosa tiger

 …………………………………………………………………………………………………………….

schlosslichter

 …………………………………………………………………………………………………………….

schossMöchtest du immer schon Menschen besser zeichnen können? Hast du Interesse an Portraits? … dann besuche mit uns das Schloss Charlottenburg und untersuche die Gesichter dort. In der Jugendkunstschule kannst du viele moderne Techniken für das Portraitzeichnen und -malen ausprobieren.

………………………………………………………………………………………………………….

TOUCHING MOMENTS

Herbstferienworkshop vom 30.09.-5.10. (3.10. frei) vom 9.30-13h.

touchingmoments

Hier ging es darum, die Erinnerung an bewegende Momente in kleine bewegliche Bild-Apparate umsetzen. Wir besuchten das Museum für Kommunikation, trafen uns aber immer in der Jugendkunstschule.

 

AUSSTELLUNG DER TOUCHING-MONMENTS-BILDAPPARATE
AB 1. NOVEMBER UM 16 UHR
IM EINGANGSBEREICH DER
JUGENDKUNSTSCHULE CHRALOTTENBURG-WILMERSDORF

Die Werke der HERBSTFERIENWORKSHOPS

TOUCHING MOMENTS mit dem gooeyTEAMTOUCHING MOMENTS

und SCHLOSSGESICHTER mit Katharina Stahlhovenschlossgesichter

werden ab Montag, den 21.10.2013 um 16.30 Uhr ausgestellt.

………………………………………………………………………………………………………….

schoss

Möchtest du immer schon Menschen besser zeichnen können? Hast du Interesse an Portraits? … dann besuche mit uns das Schloss Charlottenburg und untersuche die Gesichter dort. In der Jugendkunstschule kannst du viele moderne Techniken für das Portraitzeichnen und -malen ausprobieren.

 …………………………………………………………………………………………………………….

Einladung zur Präsentation

………………………………………………………………………………………………………….

 


………………………………………………………………………………………………………….

build_it_up_2013

Sommerferienworkshop mit Katharina Stahlhoven

………………………………………………………………………………………………………….

HEIMSTATT: PARADIES

Sommerferienworkshop mit Malve Lippmann + Marianne Wendt

Vom 25.-28.06.2013 für Mädchen zwischen 9 und 14 Jahren. In der Gemäldegalerie und im Urlaubsparadies Tropical Island . Gefördert durch Projektfonds Kulturelle Bildung.

Wunderwesen a

………………………………………………………………………………………………………….


………………………………………………………………………………………………………….

Herbstferienworkshop

Hyperlink-Genator  – werde Mitglied im gooey Team

Wir werden im Deutschen Technik Museum mechanische Transportmittel, wie Schiffe, Flugzeuge und Züge studieren und abzeichnen. Aus den Studien, Zeichnungen und der Kenntnis der Mechanik der gezeichneten Transportmittel entsteht die Idee des räumlichen Spielkastens. Wir entwickeln, entwerfen, zeichnen und bauen aus filigranem Papier und Karton die Funktionen und die Mechanik des Spielkastens sowie die Transportmittel für die reisenden Hyperlinks. Auf den kleinen Gefährten aus Papier (Schiffen, Flugzeugen, Zügen etc.) werden die „Informationen“ in einer Art Dominoprinzip durch den Raum geschickt. Wir werden den Hyperlink Generator als eine vom Publikum bedienbare Rauminstallation auf einen LKW montieren der dann mit den Hyperlinks im Gepäck einen Tag lang durch ganz Berlin reisen wird. Das Publikum – der „User“ – kann immer wieder interagieren und mit dem Zufall im Bunde beeinflussen, wie die abenteuerliche Reise der Gefährte im Inneren des Generators weitergeht.

Workshop-Termine in den Herbstferien 2012
1.10.12-5.10.12 (3.10. frei)
8.10.12-11.10.12

Der Workshop ist für Kinder im Alter von 8-11 Jahren und findet an den angegebenen Terminen immer von 9:30 bis 13:00 in der Jugendkunstschule Charlottenburg statt. Die Studienausflüge ins Deutsche Technikmuseum am 1.10., 2.10. und 4.10. starten immer in der Jugendkunstschule. Die Teilnahme ist kostenlos.

Tour des Hyperlinkgenerators durch Berlin
13.10.12 15:00-21:00 Start Deutsches Technikmuseum Berlin

 ………………………………………………………………………………………………………….

In Kooperation mit der STIFTUNG PREUSSISCHE SCHLÖSSER UND GÄRTEN BERLIN-BRANDENBURG

 ………………………………………………………………………………………………………….

 ………………………………………………………………………………………………………….

 ………………………………………………………………………………………………………….

 ………………………………………………………………………………………………………….

 ………………………………………………………………………………………………………….

Digitale Fotografie

für 11-18 Jährige

Kursleiterin: Lena Rosa Händle

Samstag, den 3.12.11 von 11-17h
und Samstag, den 10.12.11 von 11-17

Was bedeutet es, ein Foto zu machen? Welche Perspektiven können sich dadurch eröffnen?
Wir üben zu fotografieren, vergleichen mit Künstlerfotos, besprechen eigene Ergebnisse. Wir wählen aus und bearbeiten die Fotos am Computer digital. Eigene Geräte können mitgebracht werden.

Beitrag für Material 2€ pro Workshop-Samstag

………………………………………………………………………………………………………….

Winterleuchten

für 6-12 Jährige

Kursleiterin: Karen Thiele

Samstag, 10.12.11 von 14-18.30h
u. Samstag, 17.12.11 von 14-18.30h

Aus einfachen ‚Zutaten‘, wie Draht, Seidenpapier, Gläsern, buntem Glas, Pappe, Farben und vielleicht einer Lichterkette lassen sich die schönsten ‚Winterleuchten‘ basteln, die Eure Zimmer in schummriges Licht tauchen und vielleicht sogar dem Weihnachtsbaum Konkurrenz machen. Wer möchte, Lichterkette bitte mitbringen.

Beitrag für Material 2€ pro Workshop-Samstag

………………………………………………………………………………………………………….

Design- und Nähworkshop

für 10 – 16 Jährige

Kursleiter: Wilfried Pletzinger

Samstag, den 26.11., 3.12.und 10.12.11 jeweils von 17.00 bis 20.00 h

Kreiere dein eigenes Kleidungsstück oder Accessoire. Zuerst werden Grundkenntnisse an der Nähmaschine vermittelt. Dann kannst du frei wählen: Entweder etwas völlig Neues erstellen, wie z.B. Textil-Schmuck, Taschen, Kissen, Rock, Shorts oder etwas „upcyceln”
Dazu bringst du ein Kleidungsstück mit und dekorierst es z.B. mit Pailletten, Perlen, Schleifen oder du machst etwas ganz anderes daraus. So kann sich eine Jeans in einen coolen Rock oder eine einzigartige Tasche verwandeln. Bei größeren Projekten empfiehlt es sich an 2 oder 3 Samstagen teilzunehmen..

Beitrag für Material 2€ pro Workshop-Samstag

………………………………………………………………………………………………………….

Papier, Papier ohne Ende…

Wir lernen wie man Papiermasse aus Abfallpapier herstellt.
Die Papiermasse kann mit Farbpulver eingefärbt werden.
Mit dieser bunten Papiermasse gießen wir Bilder auf dem Schöpfsieb.
Auch Collagematerial kann eingearbeitet werden.
So entstehen farbenfrohe Bilder, die wir als Ampeln von der Decke hängen lassen.

1. Herbstferienwoche    04. – 07. Okt. 2011    Alter:  6 – 9 Jahre
2. Herbstferienwoche    11. – 14. Okt. 2011    Alter: 10-15 Jahre

Dienstag bis Freitag  von 13.30 bis 17.30 Uhr

Jutta Barth ist eine erfahrene Papierkünstlerin und leitet beide Workshops im Atelier der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf, Nordhauser Str. 22, 10589 Berlin, Tel 030 9029 27660

Anmeldung telefonisch oder unter:

Die Workshops werden im Rahmen eines berlinweiten Projekts der Kunstschulen „Paper unlimited“ durch den Projektfond Kulturelle Bildung gefördert und die Ergebnisse 2012 in der Galerie im Körnerpark ausgestellt.

 ………………………………………………………………………………………………………….

Herbstferienworkshop

3D-Fotografie

Wir lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, Fotos dreidimensional, also mit räumlicher Wirkung, aufzunehmen und zu präsentieren. Mit einem kleinen Trick kommt dafür jede Kamera in Frage. Wir setzen aber auch eine spezielle 3D-Kamera ein.

Um die eigenen Fotos anschauen und zeigen zu können, bauen wir einen Stereo-Bildbetrachter. Der 3D-Effekt wird alle überraschen. Außerdem werden wir die Bilder am Computer so bearbeiten, dass der räumliche Effekt auch mit Hilfe einer Rot/Grün-Brille sichtbar wird.

Workshopleitung: Toralf Albrecht
Dienstag bis Donnerstag, 4.10.-6.10.11, von 9.30h bis 14.30 Uhr
Alter: 9 – 15 Jahre

Der Materialkostenbeitrag für die drei Tage beträgt €10 je Teilnehmer.
Bitte etwas zu Essen mitbringen.

………………………………………………………………………………………………………….

Theater mit Kleist

Wer war Heinrich von Kleist?

Er lebte vor 200 Jahren und brachte ununterbrochen Gefühle, Ideen und innere Bilder zu Papier. Mit 15 Jahren wurde er Soldat, dann Beamter und endlich Dichter. Er fühlte sich fremd in seiner Zeit und seiner Haut. 1811 setzte er seinem Leben ein Ende. In der Werkstatt wandern wir Theater spielend, filmend, redend und schreibend durch Kleists Leben. Wir improvisieren uns in eine andere Zeit und entdecken deren Orte in Berlin. Wir steigen in Gemälde aus Kleists Zeit ein und machen sie lebendig. Am Ende steht eine Präsentation aus Video, Bildern und Schauspiel.

Theaterwerkstatt in den Herbstferien vom 10. bis 14. Oktober 2011
in der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf
26.10. Werkstattpräsentation an der Europa Universität Viadrina in Frankfurt

Begrenzt auf 15 Teilnehmer im Alter von 12-16 Jahren
Teilnahmegebühr: 10 Euro
Leitung: Ellen Kobe, Uta Schorlemmer

Ort:
Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf
Nordhauser Straße 22
10587 Berlin
U-Bahn Mierendorffplatz, Ausgang Sömmeringstr.

Montag: 10.10.2011
10-13 Uhr     Workshop in der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf
13-15 Uhr     Mittagspause, Spaziergang zum Schloss, Bilder aufnehmen im Schloss Charlottenburg

Dienstag: 11.10.2011
10-13 Uhr       Workshop in der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf
13-15 Uhr       Mittagspause, Spaziergang zum Schlosspark Charlottenburg, Bilder aufnehmen im Schlosspark

Mittwoch: 12.10.2011
10-13 Uhr       Workshop in der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf

Donnerstag: 13.10.2011
10-11 Uhr     Führung durch die Ausstellung „Kleist. Krise und Experiment“ im Ephraim Palais im Nicolai-Viertel,
11-14 Uhr     Workshop in der Ausstellung

Freitag: 14.10.  2011
10-13 Uhr     Workshop und Generalprobe in der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf
17-18 Uhr     Präsentation im Ephraim Palais, Premierenfeier

Samstag: 15.10.  2011
16-17 Uhr     Präsentation in der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf

Mittwoch: 26.10.  2011
9-19 Uhr     Bahnfahrt nach Frankfurt/Oder und Präsentation an der Europa Universität Viadrina, Collegium Polonicum in Słubice.

Alle Aktivitäten sind im Preis inklusive, auch die Fahrt nach Frankfurt/Oder bzw. Słubice.

Bitte jeden Tag Proviant mitbringen und 4 BVG-Tickets AB.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten. Detaillierte Informationen erhalten die Teilnehmer bei Workshopbeginn vor Ort in der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf. Schulbefreiungsschreiben werden bereit gestellt. Zur Fahrt nach Frankfurt bitte gültig Schülerausweise und Pässe mitbringen.

………………………………………………………………………………………………………….

Bau dir dein Schloss