Samstagsakademie 2017

 

Der Workshop Mode und fand am 14.10. unter Leitung der Modemacherin Birgit Neppl statt. Sie schreibt zu dem, was dort erarbeitet wurde:

Wir haben in dem Workshop ein altes Hemd auseinandergenommen und uns die Schnitteile angesehen und versucht, diese Formen als Ausgangspunkt für ein neues Design zu verwenden.

Im Mittelpunkt stand dabei immer das dreidimensionale Denken und die Improvisation am Körper. Die Schnitteile haben wir aus Isomaterial ausgeschnitten und zusammengeklebt, so dass man mit den neuen dreidimensionalen Objekten Ideen direkt am Körper entwickeln kann.
Die Samstagsakademie verschafft Einblicke in unterschiedliche Bereiche der Kunst
(Aktzeichnen, Gamedesign, Fotografie, Siebdruck, Illustration).
Die Termine konnten einzeln oder auch als Paket gebucht werden (pro Termin -samstags von 11.00-14.00 Uhr- ist ein Materialbeitrag von 4.- Euro zu entrichten).


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.