Projekttage für Schulen


1. Halbjahr 2019/20

In den Schulklassenprojekttagen geben wir Ihrer Klasse die Möglichkeit, unabhängig vom Stundenrhythmus Ihrer Schule sich in einer künstlerischen Technik für vier Stunden vertiefen zu können.

Unter der fachlichen Anleitung von Kunstlehrer*innen oder Künstler*innen können Ihre an den Unterricht anschließenden Themen künstlerisch von den Schüler*innen bearbeitet werden.

Unsere gut ausgestatteten Räume bieten die passende Umgebung. Zur Zeit verfügen wir über eine Holzwerkstatt, eine Keramikwerkstatt, zwei Ateliers und einen Seminarraum.

Hier können Ihre Schüler*innen ihre Kreativität entfalten und persönliche Talente entdecken.

Das Angebot besteht für Klassen von 1-12 aus dem Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

……………………………………………………………………………………………………………………..

 

MONTAGSWERKSTATT

Montags hat eine Hälfte Ihrer Klasse die Möglichkeit, unter Anleitung des Künstlers Martin Henkel, in der Holzwerkstatt zu arbeiten.
Die andere Hälfte der Klasse kann zugleich mit dem Kunstpädagogen Witalij Freese in der Keramikwerkstatt oder im Atelier arbeiten.
Mögliche Themen sind: Architektur, Flieger, Wasserwelten, Gesichter und Tiere.

1-8 Klasse   |   montags 9-13 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung>>>
 

……………………………………………………………………………………………………………………..

 

SCHLOSSWERKSTATT

EIN KOOPERATIONSANGEBOT MIT DER STIFTUNG PREUSSISCHE SCHLÖSSER UND GÄRTEN

Aktiv das Schloss Charlottenburg untersuchen, die Ergebnisse und persönlichen Eindrücke zu einem Klassenschloss in der Jugendkunstschule zusammenfügen, ist der Inhalt dieses besonderen Projekttages für Schülerinnen und Schüler der 3.-6. Klasse.
Die Architektin Christa Maria Klein und die Kunststudentin Camilla Goecke empfangen Sie in der Jugendkunstschule, führen durch das Schloss Charlottenburg und begleiten das gesamte Projekt.

3-6 Klasse   |   mittwochs 9-13 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung>>>

 

……………………………………………………………………………………………………………………..

 

MEDIENMITTWOCH

Gemeinsam mit der Medienpädagogin Tina Küchenmeister und dem Zeichner Paul Paetzel können Sie einen „künstlerisch – digitalen“ Projekttag erleben.
Ihre Schülerinnen und Schüler machen zum Beispiel das „besondere“ Klassenfoto, sie gestalten eigene Fotos neu durch digitale Überarbeitung, stellen die Welt auf den Kopf indem sie den perspektivischen Blick austricksen oder drehen eigene, kleine Filme auf der Basis von selbstgemalten Bühnenbildern.
In diesem Halbjahr arbeiten wir besonders gern mit Spiegel-Fotografie und digitaler Bildbearbeitung.

4-12 Klasse   |   mittwochs 9-13 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung>>>
 

……………………………………………………………………………………………………………………..

 

SPRUNG INS BUCH

Eine Szene des Lieblingsbuches oder der Klassenlektüre wird am ersten Termin in einem 3D Modell gebaut. Am zweiten Termin springen Ihre Schülerinnen und Schüler per Photoshop in die Szene.
Für diesen Workshop buchen Sie bitte zwei Termine in dem Anmeldeformular.
Sollten Sie nur Zeit für einen Projekttag haben, malen die Schülerinnen und Schüler die Szene als übergroßes Bild, in das sie dann selbst „springen“ und dabei fotografiert werden. Der „Sprung ins Buch“ wird von Kunigunde Berberich (Künstlerin und Architektin) und Toralf Albrecht (Fotograf) angeleitet.

3-8 Klasse   |   donnerstags 9-13 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung>>>
 

……………………………………………………………………………………………………………………..

 

KUNSTFREITAG

Ein ganzer Freitagvormittag für die Kunst!
Ihre Klasse arbeitet, angeleitet von der Kunstpädagogin Bettina Schwerk und der Kunstwissenschaftlerin Camilla Goecke, an dem Thema, das Sie vorher mit Frau Schwerk absprechen.
Künstlerische Techniken können sein: Malen, Zeichnen, Drucken, Töpfern oder Pappmaché.

1-8 Klasse   |   freitags 9-13 Uhr 

Hier geht es zur Anmeldung>>>

……………………………………………………………………………………………………………………..

 

Hier noch mal der Flyer der Schulklassen Projekttage:

JKS SPT 022019

……………………………………………………………………………………………………………………..